Vorschau auf die nächste geplante Bildungsfahrt


Im Schloss sind die dem Volk nicht näher

Eine kritische Betrachtung der Landeshauptstadt Potsdam

Am Beispiel Potsdam wird aufgezeigt, was für viele Städte wie Berlin oder Dresden, momentan typisch ist. In der Öffentlichkeit wird heftig über den Wiederaufbau von im Krieg zerstörten Gebäuden debattiert. Die Diskussionen laufen vor allem vor dem Hintergrund leerer Kassen und Befürchtungen um die Wiederbelebung undemokratischen Gedankengutes.

In Potsdam sind dies die aktuellen Diskussionen um den Wiederaufbau der Garnisonskirche und den Neubau des Landtages mit der historischen Stadtschlossfassade. Anhand dieser Beispiele sollen den Teilnehmenden historische wie auch aktuelle Informationen vermittelt und deutlich gemacht werden, dass es in diesen Debatten nicht nur „Schwarz“ oder „Weiß“, „Richtig“ oder „Falsch“ gibt. Die Beispiele sollen dazu beitragen, dass die Teilnehmenden ähnliche öffentliche Diskussionen besser beurteilen und sich Meinungen dazu bilden können.

 

Foto:  ©  pielio.de

 

 


Zurück